Leistungen

 

Die Schwangerschaft ist eine spannende und aufregende Zeit voller Veränderung, Vorfreude und gemischter Gefühle. Mit meiner Schwangerschaftsbegleitung möchte ich Ihnen mit gutem Rat zur Seite stehen und Sie nicht nur beraten, sondern an Ihrem Weg zur Geburt teilhaben. Die regelmäßigen Termine während der Schwangerschaft sollen Ihnen Sicherheit und Unterstützung geben.

Des Weiteren besteht bei mir die Möglichkeit zur Vorsorge, die je nach Bedürfnis auch im Wechsel mit Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen stattfinden kann. Diese wird gemäß der aktuellen Mutterschaftsrichtlinien von mir in der Hebammenpraxis „Familienbetrieb“ durchgeführt. Im vertraulichen Raum umfasst sie das Beurteilen des Kindeswachstums sowie der -lage durch Abtasten und Messen, das Einschätzen der Fruchtwassermenge, Gewichtszunahme der Mutter, Herztonuntersuchung mit Dopton, Urin-, Blutdruck- und Blutkontrollen. Auch zu Sport und Ernährung in der Schwangerschaft und zur Wahl des für Sie richtigen Geburtsortes berate ich Sie gerne. Ein CTG sowie vaginale Untersuchungen sind auf Wunsch oder bei Indikation möglich. Natürlich steht das Klären von offenen Fragen immer im Vordergrund, um Ihnen Sorgen, Ängste und Unsicherheiten zu nehmen. Mein Ziel ist es, Sie ruhig und sicher durch die Schwangerschaft zu führen sowie eventuelle Auffälligkeiten und Besonderheiten frühzeitig zu erkennen. Ich möchte, dass Sie bestärkt und selbstbewusst zur Mutter werden, daher möchte ich mir Zeit nehmen Sie und Ihr Kind kennenzulernen.

 

Vereinbaren Sie gerne einen Termin zum unverbindlichen Kennenlernen in meiner Praxis.

In den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt ist es für mich wichtig, Sie als junge Familie zu bestärken. Ich nehme mir Zeit Ihre Fragen zu klären sowie Ihnen Ihre Sorgen und Ängste zu nehmen.

Die Wochenbettphase umfasst die ersten acht Wochen nach der Geburt. Zunächst besuche ich Sie täglich bevor der Abstand zwischen den Terminen nach Bedarf vergrößert wird.

Bei diesen Hausbesuchen überwache ich die Gewichtszunahme Ihres Babys sowie seine Entwicklung, führe Nabelpflege durch und gebe Hilfestellung sowie Anleitung zum Stillen.

Ich kontrolliere die Rückbildungsvorgänge der Gebärmutter und des Wochenflusses, messe Blutdruck, gebe Anleitung zur Damm- und Brustpflege und überwache gegebenenfalls die Heilungsprozesse von Geburtsverletzungen. Außerdem leite ich Sie zu Übungen der Rückbildungs-/Beckenbodengymnastik an. Auch die Beratung zur Ernährung während der Stillzeit ist Teil der Wochenbettbetreuung.

Natürlich biete ich Ihnen auch nach einer ambulanten Geburt diese Begleitung.

Auch nach dem Wochenbett bleibe ich für Sie Ansprechpartnerin. Ich berate rund ums Thema Stillen, Abstillen und Beikosteinführung. Bei einem Beikostgespräch kläre ich Fragen und gebe Ihnen Hilfestellungen für die richtige Ernährung für Ihr Kind.